Bahn-DM: Robert Bartko souverän

Bahn-DM: Robert Bartko souverän

Bei den Deutschen Bahnmeisterschaften in Cottbus hat sich Weltmeister Robert Bartko (RSV „Werner Otto“ Berlin) souverän seinen nunmehr vierten nationalen Titel in der 4000-m-Einerverfolgung gesichert. Der 30-jährige Potsdamer setzte sich im Finale in 4:45,295 Minuten deutlich gegen seinen Nationalmannschaftsgefährten Leif Lampater (RV Fellbach/4:54,741) durch und konnte sich auch über seinen insgesamt neunten Deutschen Meistertitel freuen: „Eine DM ist eine DM und auch immer wieder eine Herausforderung.“ Platz drei sicherte sich überraschend der erst 19-jährige Patrick Gretsch (Thüringer Energie Team), der im Lauf um Platz drei Routinier Guido Fulst (36/RSV „Werner Otto“ Berlin) bezwingen konnte.

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org