Bahn-Weltcup: Zweimal Bronze für den BDR

Bahn-Weltcup: Zweimal Bronze für den BDR

Am letzten Tag des Bahn-Weltcups von Melbourne gab es zweimal Edelmetall für den Bund Deutscher Radfahrer. Im Madison der Männer fuhren Henning Bommel (Berlin) und Fabian Schaar (Albstadt-Tailfingen) auf Platz drei, im Keirin der Frauen belegte Christin Muche (Chemnitz) ebenfalls den Bronzerang.

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org