Straße

09.09.2021
Erfolgreicher zweiter Wettkampf-Tag bei Straßen-EM in Italien

Silber für Hannah Ludwig im Einzelzeitfahren der Frauen U23, Bronze und Platz vier im Zeitfahren der weiblichen Elite für Lisa Brennauer und Lisa Klein: Der zweite Wettkampf-Tag bei den Straßen-Europameisterschaften begann für den BDR sehr erfolgreich.

Kategorie: Straße
08.09.2021
Mixed Staffel in Italien erfolgreich

Am Nachmittag gab es das zweite Edelmetall für den Bund Deutscher Radfahrer bei den Straßen-Europameisterschaften in Trentino in Italien. Die Mixed-Staffel holte Silber hinter Italien und vor den Niederlanden.

Kategorie: Straße
08.09.2021
Antonia Niedermaier gewinnt Silber im Einzelzeitfahren

Antonia Niedermaier vom RSV Götting Bruckmühl hat bei den Straßen-Europameisterschaften in Trient in Italien die erste Medaille für den Bund Deutscher Radfahrer geholt. Die 18-Jährige gewann im Einzelzeitfahren der Juniorinnen die Silbermedaille.

Kategorie: Straße
06.09.2021
Straßen-EM startet am Mittwoch in Italien

Trient ist Schauplatz der Straßen-Europameisterschaften vom 8. bis 12. September 2021. In den Altersklassen Elite, U23 und Junioren (jeweils männlich und weiblich) werden die Medaillen im Einzelzeitfahren und im Straßenrennen vergeben. Außerdem findet ein Staffelwettbewerb statt, so dass insgesamt 13 Entscheidungen anstehen. In fast allen Disziplinen hat der BDR Chancen auf eine Medaille oder Top-Ten-Platzierung. 

Kategorie: Straße
05.09.2021
Müller - Die lila Logistik Rad-Bundesliga

Bei den Deutschen Meisterschaften in Genthin holte sich das Team SKS Sauerland NRW den Titel im Mannschaftszeitfahren der Männer über 50 km. Die Zeitfahr-Asse Jon Knolle, Julian Borresch, Ole Theiler, Per Christian Münstermann, Julian Braun und Johannes Hodap gewannen den Kampf gegen die Uhr vor den Bundesligateams rad net ROSE und P&S Thüringen. Damit festigten die SKS-Piloten auch die Führung in der Gesamtwertung der Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga.

Kategorie: Straße
02.09.2021
Team für Straßen-EM in Italien nominiert

Der Bund Deutscher Radfahrer gibt heute sein Aufgebot für die Europameisterschaften vom 8. bis 12. September 2021 in Trento (Trient) bekannt.

Kategorie: Straße
29.08.2021
Neuauflage der Titelkämpfe beim Traditionsrennen in Gießen

Jonas Schmeiser vom Team Auto Brosch RSC Kempten ist Deutscher Kriteriumsmeister der Elite-Amateure. Den Vize-Meistertitel holte sich Marcel Franz vom Team 54x11 vor Florian Tenbruck vom Team Belle Stahlbau. Den Titel in der Klasse Amateure holte sich Daniel Klemme vom Stevens Racing Team. Im Rennen der Frauen-Radbundesliga zeigte Helena Bieber (RSG Gießen BIEHLER) einen eindrucksvollen Start-Ziel-Sieg. 

Kategorie: Straße
24.08.2021
In Gießen kämpfen Elite Amateure und Amateure um die Titel

Am kommenden Sonntag findet in Gießen das Finale zur Deutschen Kriteriums-Meisterschaft statt. Das beliebte Rundstreckenrennen Rund um das Stadttheater in Gießen bildet den Rahmen für die erstmals nach langjähriger Pause wieder eingeführte Meisterschaft. Gefahren wird auf einem 800 Meter langen Rundkurs.

Kategorie: Straße
27.06.2021
Deutsche Nachwuchsmeisterschaften in Bolanden

Beim Start der diesjährigen Tour de France in der Bretagne war der deutsche Straßenradnachwuchs bei den deutschen Meisterschaften im Einer-Straßenfahren in der Nordpfalz unter sich. Bei den diesjährigen Titelkämpfen, die der Radfahrerverein (RV) Bolanden unter Einhaltung der Corona-Bestimmungen vorbildlich ausgerichtet hatte, wurden gleich sechs Titel in den jeweiligen Altersklassen der weiblichen und männlichen Klassen vergeben.

Kategorie: Straße
24.06.2021
Deutsche Teams - heute: Ceratizit - WNT Pro Cycling

In Deutschland sind einige Radsport-Teams lizensiert, die international zu den besten Mannschaften der Welt gehören. Wir wollen diese Teams in loser Folge vorstellen und beginnen mit dem Frauenteam Ceratizit – WNT Pro Cycling, das seinen Hauptsitz in Kempten hat.

Kategorie: Straße

Seiten

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org