Bahn-Weltcup: Nikias Arndt auf Medaillenkurs

Bahn-Weltcup: Nikias Arndt auf Medaillenkurs

Beim Bahn-Weltcup in Peking liegt Nikias Arndt (Cottbus) zur Halbzeit des sechsteiligen Ausdauer-Omniums auf Rang drei. Der 20-jährige Brandenburger hat nach Fliegender Runde (5.), Punktefahren (8.) und Ausscheidungsfahren (5.) 18 Platzierungspunkte auf seinem Konto. Es führt der Franzose Bryan Coquard (8 Punkte) vor Glenn O´Shea (Australien/11).

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org