BDR nominiert Bahn-WM-Team

Pressemitteilung vom 05.02.2018

BDR nominiert Bahn-WM-Team

Starkes Aufgebot für Apeldoorn - Startplätze in allen Disziplinen

Der Bund Deutscher Radfahrer gibt sein Aufgebot für die Bahn-Weltmeisterschaften bekannt, die vom 28. Februar bis 4. März in Apeldoorn in den Niederlanden stattfinden. In allen 20 Disziplinen (zehn Männer, zehn Frauen) ist der BDR startberechtigt und kann das volle Kontingent an Startplätzen ausschöpfen. Das gelang neben dem BDR nur der australischen Nationalmannschaft.

Bahn Kurzzeit

Männer:
Stefan Bötticher (Chemnitz/Chemnitzer PSV) *
Maximilian Dörnbach (Erfurt/Team Erdgas 2012)
Joachim Eilers (Chemnitz/Chemnitzer PSV)
Eric Engler (Cottbus/Track Team Brandenburg)
Robert Förstemann (Berlin/RSC Cottbus)
Maximilian Levy (Cottbus/Team Erdgas.2012)

Frauen:
Pauline Grabosch (Magdeburg/Team Erdgas 2012)
Kristina Vogel (Erfurt/Team Erdgas 2012)
Miriam Welte (Otterbach/1. FC Kaiserslautern)


Bahn Ausdauer

Männer:
Maximilian Beyer (Berlin/Heizomat rad-net.de)
Felix Groß (Leipzig/Heizomat rad-net.de)
Roger Kluge (Berlin/Mitchelton-Scott)
Theo Reinhardt  (Berlin/Heizomat  rad-net.de)
Nils Schomber (Neuss/Heizomat  rad-net.de)
Kersten Thiele (Erfurt/RSV Oberhausen)
Domenic Weinstein (Villingen/Schwenningen/Heizomat rad-net.de)

Frauen:
Charlotte Becker (Berlin/Hitec Products)
Franziska Brauße (Eningen/ RSV Öschelbronn)
Lisa Brennauer (Durach/Wiggle High5)
Romy Kasper (Forst/Alé Cipollini)
Lisa Küllmer (Nidda/RSC Cottbus)
Gudrun Stock (München/RC Die Schalbe München)

Ersatz:
Tatjana Paller (Lengries/ RSV Unna)

 

* vorbehaltlich der Ausnahmegenehmigung durch die UCI. Stefan Bötticher konnte aufgrund seiner langen Krankheitspause nicht ausreichend Qulifiaktionspunkte sammeln.

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org